PurpurLab

erfahren – innovativ – kundenorientiert

Die PurpurLab GmbH stellt die kreative Verbindung von Spezialwissen in den Bereichen Pigmentchemie, Koloristik, Netz- und Dispergiermittel, Mahlverfahren und Anwendungstechnik dar.

Hans-Achim Brand als Gründer der PurpurLab GmbH ist seit 1991 auf diesem Spezialgebiet tätig. Sabine Blank als Laborleiterin beschäftigt sich seit 2005 mit der Entwicklung von wasserbasierten Farbpasten und der Erstellung von Farbtondatenbanken.

PurpurLab steht seinen Kunden mit einem kompetenten Entwicklungsteam und umfangreicher Erfahrung auf dem Gebiet der Pigmentpräparationen und Anwendungstechnik zur Verfügung. Qualifizierte Labormitarbeiter in der Entwicklung, im Farbmetrikservice und in der Qualitätskontrolle stellen eine kontinuierlich hohe Qualität der Produkte sicher.

Neben technisch optimalen Lösungen, können wir mit attraktiven Preisen den Kundennutzen maximieren. Dies gelingt durch internationales Rohstoffsourcing, eine effektive Finanzplanung, wettbewerbsfähige Fertigungskosten und eine schlanke Organisation.

Seit 2017 sind wir nach ISO 9001:2015 im Bereich Supply Chain Management für Pigmentdispersionen und Farbpasten, Entwicklung, Vertrieb und technische Beratung zertifiziert.

PurpurLab

erfahren – innovativ – kundenorientiert

Die PurpurLab GmbH stellt die kreative Verbindung von Spezialwissen in den Bereichen Pigmentchemie, Koloristik, Netz- und Dispergiermittel, Mahlverfahren und Anwendungstechnik dar.

Hans-Achim Brand als Gründer der PurpurLab GmbH ist seit 1991 auf diesem Spezialgebiet tätig. Sabine Blank als Laborleiterin beschäftigt sich seit 2005 mit der Entwicklung von wasserbasierten Farbpasten und der Erstellung von Farbtondatenbanken.

Wir stehen unseren Kunden mit einem kompetenten Entwicklungsteam und umfangreicher Erfahrung auf dem Gebiet der Pigmentpräparationen und Anwendungstechnik zur Verfügung. Qualifizierte Labormitarbeiter in der Entwicklung, im Farbmetrikservice und in der Qualitätskontrolle stellen eine kontinuierlich hohe Qualität der Produkte sicher.

Neben technisch optimalen Lösungen, können wir mit attraktiven Preisen den Kundennutzen maximieren. Dies gelingt durch internationales Rohstoffsourcing, eine effektive Finanzplanung, wettbewerbsfähige Fertigungskosten und eine schlanke Organisation.

Seit 2017 sind wir nach ISO 9001:2015 im Bereich Supply Chain Management für Pigmentdispersionen und Farbpasten, Entwicklung, Vertrieb und technische Beratung zertifiziert.

Unternehmensphilosophie

Warum PurpurLab

Die Königsfarbe Purpur ist als einzige Farbe nicht im Spektrum des Sonnenlichtes enthalten. Purpur entsteht aus der Mischung der Lichtfarben Rot und Violett, welche das Spektrum des sichtbaren Lichtes begrenzen. Nach Goethe strahlt diese besondere Farbe als Überwindung der Dunkelheit etwas Mystisches aus.

So haftet auch der Entwicklung von Pigmentpräparationen etwas Mystisches an. Kunden erwarten oft die Quadratur des Kreises. Den verschiedenartigsten Materialien soll ein bestimmter Farbton verliehen werden. Gleichzeitig dürfen die besonderen technischen Eigenschaften dieser Materialien durch den Zusatz der Pigmentpräparationen nicht verändert werden. Diese komplexen Anforderungen zu erfüllen, betrachten wir als unsere Verpflichtung. In unserem Firmennamen wird diese Herausforderung durch die Königsfarbe Purpur symbolisiert.

Die Komponente Lab in unserem Firmennamen steht für die manchmal auch schweißtreibende Laborarbeit und die technische Kompetenz, welche unseren Produkten zugrunde liegt. Intelligente Lösungen für diffizile Kundenanfragen wollen im Labor entwickelt und ausgiebig geprüft werden. Weiterhin steht Lab auch für die aus der Farbmetrik bekannten L a b Werte, mit welchen der Farbraum beschrieben und ein Farbton definiert wird. Somit verweist unser Firmenname auch auf die koloristische Kompetenz von PurpurLab.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?